Datentarife VergleichDatentarife Vergleich

Unser Datentarife Vergleich zeigt alle wichtigen Informationen, Preise und Besonderheiten zu über 60 Datentarifen und je nach Anbieter sind die Tarife mit oder ohne Vertragslaufzeit, als Prepaid Datentarif, echte Datenflat mit unbegrentzem Datenvolumen oder LTE Homespot für zu Hause erhältlich.

Viel Datenvolumen LTE Internet mit bis zu 500 Mbit/s Ideal als DSL Alternative

Mobiles Internet bietet nahezu überall einen schnellen Internetzugang für Ihr Smartphone, Laptop oder Tablet. Die LTE Technologie punktet mit Geschwindigkeit und einer besseren Netzabdeckung.

Als DSL Ersatz für zu Hause oder im Urlaub eignet sich ein LTE Datentarif ideal, wie z.B. die LTE Wlan Router für die Steckdose von congstar Homespot ab 20 € mtl. und der Vodafone Gigacube ab 35 € mtl.

Seit 2017 gibt es keine Roaminggebühren mehr innerhalb der 28 EU-Mitgliedsstaaten, so entstehen im Urlaub oder auf Geschäftsreisen keine weiteren Kosten für Telefonate, SMS und die Internetnutzung.

Bei Fragen helfen wir gerne, schreiben Sie einfach an info@simtarife.de

% md D1 LTE Internet Flat 10 GB mit 150 Mbit/s, 24 Monate lang 15,99 € mtl., ohne Anschlusspreis!

  Anbieter
aktualisiert
am 15.12.2018
  Kosten   Netz  Datenvolumen
(monatlich)
  Speed   Laufzeit
(Monate)
Besonderheiten / Angebote
2.7 - 185 Votes

Freenet Allnet Flat
freenet mobile
freeSURF 1000


zum Anbieter »
Ø 8.20 €

6.95
monatlich
29.95 €
einmalig
D2 - Vodafone 1 GB
8.20 € / GB
14.4
Mbit/s
1
  • Keine Telefoniefunktion
2.7 - 185 Votes

Freenet Allnet Flat
freenet mobile
freeSURF 1000


zum Anbieter »
Ø 5.79 €

4.95
monatlich
19.95 €
einmalig
D2 - Vodafone 1 GB
5.79 € / GB
14.4
Mbit/s
24
  • Keine Telefoniefunktion
2.7 - 185 Votes

Freenet Allnet Flat
freenet mobile
freeSURF 5000


zum Anbieter »
Ø 13.20 €

11.95
monatlich
29.95 €
einmalig
D2 - Vodafone 5 GB
2.64 € / GB
21.6
Mbit/s
1
  • Keine Telefoniefunktion
2.7 - 185 Votes

Freenet Allnet Flat
freenet mobile
freeSURF 5000


zum Anbieter »
Ø 10.79 €

9.95
monatlich
19.95 €
einmalig
D2 - Vodafone 5 GB
2.16 € / GB
21.6
Mbit/s
24
  • Keine Telefoniefunktion
3.3 - 4 Votes

mobilcom-debitel
mobilcom-debitel
Internet-Flat 1000


zum Anbieter »
Ø 4.99 €

9.99
monatlich
0.00 €
einmalig
D1 - T-Mobile 1 GB
4.99 € / GB
7.2
Mbit/s
24
  • Kein Anschlusspreis
  • 24 Monate x 4,99 € Grundgebühr
  • Keine Telefoniefunktion
3.3 - 4 Votes

mobilcom-debitel
mobilcom-debitel
Internet-Flat 2000


zum Anbieter »
Ø 11.66 €

14.99
monatlich
39.99 €
einmalig
D1 - T-Mobile

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
2 GB
5.83 € / GB
50
Mbit/s
24
  • 24 Monate x 9,99 € Grundgebühr
  • Keine Telefoniefunktion
3.3 - 4 Votes

mobilcom-debitel
mobilcom-debitel
Internet-Flat 4000


zum Anbieter »
Ø 16.66 €

19.99
monatlich
39.99 €
einmalig
D1 - T-Mobile

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
4 GB
4.17 € / GB
150
Mbit/s
24
  • 24 Monate x 14,99 € Grundgebühr
  • Keine Telefoniefunktion
3.3 - 4 Votes

mobilcom-debitel
mobilcom-debitel
Internet-Flat 10.000


zum Anbieter »
Ø 15.99 €

29.99
monatlich
0.00 €
einmalig
D1 - T-Mobile

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
10 GB
1.60 € / GB
150
Mbit/s
24
  • Kein Anschlusspreis
  • 24 Monate x 15,99 € Grundgebühr
  • Huawei LTE Surfstick für 9,99 €
  • Keine Telefoniefunktion
3 - 43 Votes

Vodafone CallYa

Prepaid

zum Anbieter »
Ø 10.83 €

9.99
28 Tage
0.00 €
einmalig
D2 - Vodafone

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
2 GB
5.42 € / GB
500
Mbit/s

1
  • Kostenlose SIM Karte inkl. Versand
  • Keine Laufzeit, monatlich kündbar
  • SMS mit "750 MB" an 70888 senden
  • Laufzeit für Optionen beträgt 4 Wochen
3 - 43 Votes

Vodafone CallYa

Prepaid

zum Anbieter »
Ø 21.66 €

19.99
28 Tage
0.00 €
einmalig
D2 - Vodafone

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
4 GB
5.42 € / GB
500
Mbit/s

1
  • Kostenlose SIM Karte inkl. Versand
  • Keine Laufzeit, monatlich kündbar
  • SMS mit "2 GB" an 70888 senden
  • Laufzeit für Optionen beträgt 4 Wochen
3 - 43 Votes

Vodafone CallYa

Prepaid

zum Anbieter »
Ø 32.49 €

29.99
28 Tage
0.00 €
einmalig
D2 - Vodafone

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
6 GB
5.42 € / GB
500
Mbit/s

1
  • Kostenlose SIM Karte inkl. Versand
  • Keine Laufzeit, monatlich kündbar
  • SMS mit "4 GB" an 70888 senden
  • Laufzeit für Optionen beträgt 4 Wochen
3.3 - 41 Votes

vodafone
Vodafone
Red XL Sim


zum Anbieter »
Ø 81.66 €

79.99
monatlich
39.99 €
einmalig
D2 - Vodafone

LTE Internet
unbegrenzt 500
Mbit/s

24
  • Allnet Telefon & SMS Flat inklusive
  • 23 GB EU-Roaming inklusive
  • Top Smartphones ab einmalig 1 €
3.1 - 99 Votes

Vodafone GigaCube

DSL Alternative

zum Anbieter »
Ø 37.12 €

34.99
monatlich
50.99 €
einmalig
D2 - Vodafone

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
50 GB
0.75 € / GB
200
Mbit/s

24
  • nur mit GigaCube Router nutzbar
  • GigaCube Router (49,90 €) inklusive
  • Kein EU-Roaming möglich
  • Video-Komprimierung auf 480p
  • Rabatt für Vodafone Red Kunden
3.1 - 99 Votes

Vodafone GigaCube

DSL Alternative

zum Anbieter »
Ø 39.16 €

34.99
monatlich
99.98 €
einmalig
D2 - Vodafone

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
50 GB
0.79 € / GB
200
Mbit/s

24
  • nur mit GigaCube Router nutzbar
  • Grundgebühr nur im Nutzungsmonat
  • GigaCube Router (49,90 €) inklusive
  • Kein EU-Roaming möglich
  • Video-Komprimierung auf 480p
  • Rabatt für Vodafone Red Kunden
3.1 - 99 Votes

Vodafone GigaCube

DSL Alternative

zum Anbieter »
Ø 47.12 €

44.99
monatlich
50.99 €
einmalig
D2 - Vodafone

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
200 GB
0.24 € / GB
200
Mbit/s

24
  • nur mit GigaCube Router nutzbar
  • GigaCube Router (49,90 €) inklusive
  • Kein EU-Roaming möglich
  • Video-Komprimierung auf 480p
  • Rabatt für Vodafone Red Kunden
3.2 - 48 Votes

congstar
congstar
Homespot M flex

DSL Alternative

zum Anbieter »
Ø 21.25 €

20.00
monatlich
30.00 €
einmalig
D1 - T-Mobile

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
20 GB
1.07 € / GB
20
Mbit/s

1
  • Betrieb an festen Standort (änderbar)
  • 10 GB SpeedOn für 10 €
  • Homespot WLAN Router für 85 €
3.2 - 48 Votes

congstar
congstar
Homespot M

DSL Alternative

zum Anbieter »
Ø 20.42 €

20.00
monatlich
10.00 €
einmalig
D1 - T-Mobile

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
30 GB
0.68 € / GB
20
Mbit/s

24
  • Betrieb an festen Standort (änderbar)
  • 10 GB SpeedOn für 10 €
  • Homespot WLAN Router für 85 €
3.2 - 48 Votes

congstar
congstar
Homespot L flex

DSL Alternative

zum Anbieter »
Ø 31.25 €

30.00
monatlich
30.00 €
einmalig
D1 - T-Mobile

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
40 GB
0.79 € / GB
40
Mbit/s

1
  • Betrieb an festen Standort (änderbar)
  • 10 GB SpeedOn für 10 €
  • Homespot WLAN Router für 85 €
3.2 - 48 Votes

congstar
congstar
Homespot L

DSL Alternative

zum Anbieter »
Ø 30.42 €

30.00
monatlich
10.00 €
einmalig
D1 - T-Mobile

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
50 GB
0.61 € / GB
40
Mbit/s

24
  • Betrieb an festen Standort (änderbar)
  • 10 GB SpeedOn für 10 €
  • Homespot WLAN Router für 85 €
3.2 - 48 Votes

congstar
congstar
Homespot XL flex

DSL Alternative

zum Anbieter »
Ø 41.25 €

40.00
monatlich
30.00 €
einmalig
D1 - T-Mobile

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
80 GB
0.52 € / GB
40
Mbit/s

1
  • Betrieb an festen Standort (änderbar)
  • 10 GB SpeedOn für 10 €
  • Homespot WLAN Router für 85 €
3.2 - 48 Votes

congstar
congstar
Homespot XL

DSL Alternative

zum Anbieter »
Ø 35.42 €

35.00
monatlich
10.00 €
einmalig
D1 - T-Mobile

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
100 GB
0.36 € / GB
40
Mbit/s

24
  • Betrieb an festen Standort (änderbar)
  • 10 GB SpeedOn für 10 €
  • Homespot WLAN Router für 85 €
2.8 - 58 Votes

o2 Free S
o2 Free
S Allnet Flat


zum Anbieter »
Ø 19.99 €

19.99
monatlich
29.99 €
einmalig
o2

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
1 GB
19.99 € / GB
225
Mbit/s
24
  • endlos weitersurfen mit 1 Mbit/s
  • Allnet Telefon & SMS Flat inklusive
  • LTE Internet mit bis zu 225 Mbit/s
  • Weltweit erreichbare Festnetznummer
  • Zweite SIM Karte für 4,99 € mtl.
2.8 - 58 Votes

o2 Free S
o2 Free
M Allnet Flat


zum Anbieter »
Ø 31.24 €

29.99
monatlich
29.99 €
einmalig
o2

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
10 GB 225
Mbit/s
24
  • endlos weitersurfen mit 1 Mbit/s
  • Allnet Telefon & SMS Flat inklusive
  • LTE Internet mit bis zu 225 Mbit/s
  • Weltweit erreichbare Festnetznummer
  • Zweite SIM Karte für 4,99 € mtl.
2.8 - 58 Votes

o2 Free S
o2 Free
L Allnet Flat


zum Anbieter »
Ø 41.24 €

39.99
monatlich
29.99 €
einmalig
o2

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
30 GB
1.38 € / GB
225
Mbit/s
24
  • endlos weitersurfen mit 1 Mbit/s
  • Allnet Telefon & SMS Flat inklusive
  • LTE Internet mit bis zu 225 Mbit/s
  • Weltweit erreichbare Festnetznummer
  • Zweite SIM Karte für 4,99 € mtl.
2.8 - 58 Votes

o2 Free S
o2 Free
Unlimited


zum Anbieter »
Ø 61.24 €
59.99
monatlich
29.99 €
einmalig
o2

LTE Internet
unbegrenzt 225
Mbit/s
24
  • Allnet Telefon & SMS Flat inklusive
  • 1 Festnetzrufnummer inklusive
  • 17 GB p. Monat EU-Datenroaming
3.1 - 42 Votes

congstar
congstar
Daten M


zum Anbieter »
Ø 16.24 €
14.99
monatlich
30.00 €
einmalig
D1 - T-Mobile

2 GB
8.12 € / GB
14.4
Mbit/s
1
  • 500 MB SpeedOn für 4,90 € buchbar
  • VoIP Telefonie möglich
3.1 - 42 Votes

congstar
congstar
Daten M


zum Anbieter »
Ø 15.41 €
14.99
monatlich
10.00 €
einmalig
D1 - T-Mobile 2 GB
7.71 € / GB
14.4
Mbit/s
24
  • 500 MB SpeedOn für 4,90 € buchbar
  • VoIP Telefonie möglich
3.1 - 42 Votes

congstar
congstar
Daten L


zum Anbieter »
Ø 21.24 €
19.99
monatlich
30.00 €
einmalig
D1 - T-Mobile 5 GB
4.25 € / GB
21.6
Mbit/s
1
  • 1 GB SpeedOn für 4,90 € buchbar
  • VoIP Telefonie möglich
3.1 - 42 Votes

congstar
congstar
Daten L


zum Anbieter »
Ø 20.41 €
19.99
monatlich
10.00 €
einmalig
D1 - T-Mobile 5 GB
4.09 € / GB
21.6
Mbit/s
24
  • 1 GB SpeedOn für 4,90 € buchbar
  • VoIP Telefonie möglich
3.4 - 11 Votes

Vodafone CallYa

Prepaid

zum Anbieter »
Ø 16.24 €
14.99
28 Tage
0.00 €
einmalig
D2 - Vodafone

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
1 GB
16.24 € / GB
500
Mbit/s
1
  • Keine Laufzeit, monatlich kündbar
  • Paketlaufzeit endet nach 30 Tagen
  • Surfstick optional erhältlich
3.4 - 11 Votes

Vodafone CallYa

Prepaid

zum Anbieter »
Ø 27.08 €
24.99
28 Tage
0.00 €
einmalig
D2 - Vodafone

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
3 GB
9.03 € / GB
500
Mbit/s

1
  • Keine Laufzeit, monatlich kündbar
  • Paketlaufzeit endet nach 30 Tagen
  • Surfstick optional erhältlich
3.4 - 11 Votes

Vodafone CallYa

Prepaid

zum Anbieter »
Ø 37.91 €
34.99
28 Tage
0.00 €
einmalig
D2 - Vodafone

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
5 GB
7.59 € / GB
500
Mbit/s

1
  • Keine Laufzeit, monatlich kündbar
  • Paketlaufzeit endet nach 30 Tagen
  • Surfstick optional erhältlich
3.3 - 29 Votes

Vodafone DataGo


zum Anbieter »
Ø 12.91 €
12.49
monatlich
39.99 €
einmalig
D2 - Vodafone

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
2 GB
6.46 € / GB
500
Mbit/s

24
  • 12 Monate lang 9,99 € Grundgebühr
  • EU-Roaming inklusive
3.3 - 29 Votes

Vodafone DataGo


zum Anbieter »
Ø 17.91 €
17.49
monatlich
39.99 €
einmalig
D2 - Vodafone

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
5 GB
3.59 € / GB
500
Mbit/s

24
  • 12 Monate lang 14,99 € Grundgebühr
  • EU-Roaming inklusive
3.3 - 29 Votes

Vodafone CallYa


zum Anbieter »
Ø 27.91 €
27.49
monatlich
39.99 €
einmalig
D2 - Vodafone

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
12 GB
2.33 € / GB
500
Mbit/s

24
  • 12 Monate lang 24,99 € Grundgebühr
  • EU-Roaming inklusive
2.8 - 147 Votes

GMX
GMX
All-Net Surf 1 GB


zum Anbieter »
Ø 9.41 €
8.99
monatlich
9.90 €
einmalig

D2 - Vodafone 1 GB 21.6
Mbit/s
24
  • Allnet Telefon Flat inklusive
  • 10 € Rufnummernmitnahmebonus
  • 30 € Bonus mit GMX Premium
2.8 - 147 Votes

GMX
GMX
All-Net Surf 3 GB


zum Anbieter »
Ø 13.41 €
12.99
monatlich
9.90 €
einmalig
D2 - Vodafone 3 GB 21.6
Mbit/s
24
  • Allnet Telefon Flat inklusive
  • 10 € Rufnummernmitnahmebonus
  • 30 € Bonus mit GMX Premium
2.8 - 231 Votes

1&1
1&1
Notebook Flat
LTE M


zum Anbieter »
Ø 9.99 €
9.99
monatlich
0.00 €
einmalig
o2

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
2 GB
5.00 € / GB
50
Mbit/s
1
  • Ohne Vertrag - monatlich kündbar
  • Surfstick für 29.99 € erhältlich
2.8 - 231 Votes

1&1
1&1
Notebook Flat
LTE M


zum Anbieter »
Ø 8.49 €
9.99
monatlich
0.00 €
einmalig
o2

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
2 GB
2.83 € / GB
50
Mbit/s
24
  • 12 Monate 6,99 € Grundgebühr
  • Surfstick für 29.99 € erhältlich
2.8 - 231 Votes

1&1
1&1
Notebook Flat
LTE L


zum Anbieter »
Ø 14.99 €
14.99
monatlich
0.00 €
einmalig
o2

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
4 GB
3.75 € / GB
50
Mbit/s
1
  • Ohne Vertrag - monatlich kündbar
  • Surfstick für 29.99 € erhältlich
2.8 - 231 Votes

1&1
1&1
Notebook Flat
LTE L


zum Anbieter »
Ø 12.49 €
14.99
monatlich
0.00 €
einmalig
o2

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
4 GB
3.13 € / GB
50
Mbit/s
24
  • 12 Monate 9,99 € Grundgebühr
  • Surfstick für 29.99 € erhältlich
2.8 - 231 Votes

1&1
1&1
Notebook Flat
LTE XL


zum Anbieter »
Ø 24.99 €
24.99
monatlich
0.00 €
einmalig
o2

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
10 GB
2.50 € / GB
225
Mbit/s
1
  • Ohne Vertrag - monatlich kündbar
  • Surfstick für 29.99 € erhältlich
2.8 - 231 Votes

1&1
1&1
Notebook Flat
LTE XL


zum Anbieter »
Ø 22.49 €
24.99
monatlich
0.00 €
einmalig
o2

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
10 GB
2.25 € / GB
225
Mbit/s
24
  • 12 Monate 19,99 € Grundgebühr
  • Surfstick für 29.99 € erhältlich
2.8 - 231 Votes

1&1
1&1
Notebook Flat
M Flex


zum Anbieter »
Ø 9.99 €
9.99
monatlich
0.00 €
einmalig
D2 - Vodafone 2 GB
5.00 € / GB
42,2
Mbit/s
1
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
  • Hardware optional erhältlich
2.8 - 231 Votes

1&1
1&1
Notebook Flat M


zum Anbieter »
Ø 9.99 €
9.99
monatlich
0.00 €
einmalig
D2 - Vodafone 2 GB
3.33 € / GB
42,2
Mbit/s
24
  • Hardware optional erhältlich
2.8 - 231 Votes

1&1
1&1
Notebook Flat
L Flex


zum Anbieter »
Ø 14.99 €
14.99
monatlich
0.00 €
einmalig
D2 - Vodafone 4 GB
3.75 € / GB
42,2
Mbit/s
1
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
  • Hardware optional erhältlich
2.8 - 231 Votes

1&1
1&1
Notebook Flat L

zum Anbieter »
Ø 14.99 €
14.99
monatlich
0.00 €
einmalig
D2 - Vodafone 4 GB
2.50 € / GB
42,2
Mbit/s
24
  • Hardware optional erhältlich
2.8 - 231 Votes

1&1
1&1
Notebook Flat
XL Flex


zum Anbieter »
Ø 24.99 €
24.99
monatlich
0.00 €
einmalig
D2 - Vodafone 10 GB
2.50 € / GB
42.2
Mbit/s
1
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
  • Hardware optional erhältlich
2.8 - 231 Votes

1&1
1&1
Notebook Flat XL


zum Anbieter »
Ø 24.99 €
24.99
monatlich
0.00 €
einmalig
D2 - Vodafone 10 GB
2.50 € / GB
42.2
Mbit/s
24
  • Hardware optional erhältlich
3.4 - 67 Votes

otelo
otelo
Internet Flat


zum Anbieter »
Ø 11.66 €
9.99
monatlich
39.99 €
einmalig
D2 - Vodafone 1 GB
11.66 € / GB
14.4
Mbit/s
24
  • Keine Telefoniefunktion
  • 1 GB Datenupgrade 9,99 €/Monat
3.4 - 67 Votes

otelo
otelo
Internet Flat Maxi


zum Anbieter »
Ø 21.66 €
19.99
monatlich
39.99 €
einmalig
D2 - Vodafone 5 GB
4.34 € / GB
21.6
Mbit/s
24
  • Keine Telefoniefunktion
  • 1 GB Datenupgrade 9,99 €/Monat
2.9 - 31 Votes

telekom
Telekom
Data Comfort S


zum Anbieter »
Ø 15.12 €
14.95
monatlich
39.95 €
einmalig
D1 - T-Mobile

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
2 GB
7.56 € / GB
300
Mbit/s
24
  • 24 Monate x 1,50 € Rabatt
  • 31 Tage unbegrenztes Volumen
  • 2 GB SpeedOn für 14,95 € buchbar
2.9 - 117 Votes

Telekom MagentaMobil
Telekom
MagentaMobil XL


zum Anbieter »
Ø 81.62 €
79.95
monatlich
39.95 €
einmalig
D1 - T-Mobile

LTE Internet
unbegrenzt 300
Mbit/s
24
  • Allnet Telefon & SMS Flat inklusive
  • 23 GB EU-Datenroaming inklusive
  • HotSpot Flat inklusive
  • 1 Festnetzrufnummer inklusive
3.1 - 581 Votes

winSIM


zum Anbieter »
Ø 23.41 €
22.99
monatlich
9.99 €
einmalig
o2

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
10 GB
2.35 € / GB
50
Mbit/s
1
  • Ohne Vertrag - monatlich kündbar
  • Allnet Telefon & SMS Flat inklusive
  • 10 € Rufnummernmitnahme Bonus
3.1 - 581 Votes

winSIM


zum Anbieter »
Ø 22.99 €
22.99
monatlich
0.00 €
einmalig
o2

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
10 GB
2.30 € / GB
50
Mbit/s
24
  • Allnet Telefon & SMS Flat inklusive
  • 10 € Rufnummernmitnahme Bonus
3.2 - 20 Votes

Tchibo
Tchibo
Daten-Tarif

Prepaid

zum Anbieter »
Ø 10.16 €
9.95
monatlich
4.95 €
einmalig
o2 1 GB 21.6
Mbit/s

1
  • 1 GB SpeedOn für 6,95 € buchbar
  • Keine Laufzeit, monatlich kündbar
  • 9 Cent/Min in alle dt. Netze
3.3 - 9 Votes

BILDconnect
BILDconnect
DATA 1000 LTE


zum Anbieter »
Ø 6.79 €
5.95
monatlich
19.95 €
einmalig
o2

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
1 GB
6.79 € / GB
50
Mbit/s
24
  • BILDplus (Wert: 4,99 € p.M.) inklusive
  • 15 Cent pro Minute / SMS
  • Data Reset für 5 € buchbar
3.3 - 9 Votes

BILDconnect
BILDconnect
DATA 1000 LTE


zum Anbieter »
Ø 13.79 €
12.95
monatlich
19.95 €
einmalig
o2

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
3 GB
4.60 € / GB
50
Mbit/s
24
  • BILDplus (Wert: 4,99 € p.M. ) inklusive
  • 15 Cent pro Minute / SMS
  • Data Reset für 8 € buchbar
3.3 - 64 Votes

ALDI TALK

Prepaid

zum Anbieter »
Ø 7.70 €
6.99
28 Tage
12.99 €
einmalig
o2

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
1 GB
7.70 € / GB
21.6
Mbit/s
1
  • Ohne Vertrag - monatlich kündbar
  • 10 € Startguthaben inklusive
  • 1 GB SpeedOn für 6 € buchbar
  • 9 Cent/Min in alle dt. Netze
3.3 - 64 Votes

ALDI TALK

Prepaid

zum Anbieter »
Ø 10.95 €
9.99
28 Tage
12.99 €
einmalig
o2

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
2.5 GB
4.38 € / GB
21.6
Mbit/s
1
  • Ohne Vertrag - monatlich kündbar
  • 10 € Startguthaben inklusive
  • 1 GB SpeedOn für 6 € buchbar
  • 9 Cent/Min in alle dt. Netze
3.3 - 64 Votes

ALDI TALK

Prepaid

zum Anbieter »
Ø 16.37 €
14.99
28 Tage
12.99 €
einmalig
o2

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
5.5 GB
2.98 € / GB
21.6
Mbit/s
1
  • Ohne Vertrag - monatlich kündbar
  • 10 € Startguthaben inklusive
  • 1 GB SpeedOn für 6 € buchbar
  • 9 Cent/Min in alle dt. Netze
3 - 27 Votes

smartmobil
smartmobil.de
LTE Internet S


zum Anbieter »
Ø 6.99 €
6.99
monatlich
0.00 €
einmalig
o2

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
1 GB 21.6
Mbit/s
1
  • Datenautomatik jederzeit kündbar
    z.B. per Telefon (06181-7074030)
3 - 27 Votes

smartmobil
smartmobil.de
LTE Internet M


zum Anbieter »
Ø 11.99 €
11.99
monatlich
0.00 €
einmalig
o2

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
3 GB 21.6
Mbit/s
1
  • Datenautomatik jederzeit kündbar
    z.B. per Telefon (06181-7074030)
3 - 27 Votes

smartmobil
smartmobil.de
LTE Internet L


zum Anbieter »
Ø 16.99 €
16.99
monatlich
0.00 €
einmalig
o2

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
5 GB 50
Mbit/s
1
  • Datenautomatik jederzeit kündbar
    z.B. per Telefon (06181-7074030)
3 - 27 Votes

smartmobil
smartmobil.de
LTE Internet XL


zum Anbieter »
Ø 21.99 €
21.99
monatlich
0.00 €
einmalig
o2

LTE fähig mit bis zu 225 Mbit/s
8 GB 50
Mbit/s
1
  • Datenautomatik jederzeit kündbar
    z.B. per Telefon (06181-7074030)

Bis vor wenigen Jahren war das Internet ein rein statisches Medium, das wir vorwiegend von zu Hause aus genutzt haben. Mit der zunehmenden Verbreitung der Smartphones erlebte dann auch das mobile Internet einen rasanten Aufschwung, der bis heute ungebrochen anhält. Und mit dem mobilen Internet wurden (und werden) auch die sogenannten Datentarife immer wichtiger.

Doch was ist ein Datentarif überhaupt? Welche Vorteile bietet er gegenüber den herkömmlichen Festnetztarifen und wie sieht es mit der erreichbaren Geschwindigkeit aus? Wir beantworten alle wichtigen Fragen.

Jeder, der das mobile Internet mit allen damit verbundenen Vorteilen nutzen möchte, benötigt einen speziell darauf zugeschnittenen Mobilfunktarif. Genau hier kommen die Datentarife ins Spiel. Sie ermöglichen es und, von unterwegs aus per Navigation den kürzesten Weg zum Ziel zu finden, hilfreiche Apps für viele verschiedene Zwecke zu nutzen und auf alle Angebote und Vorzüge des mobilen Internets zuzugreifen. Damit können auch von unterwegs aus Mails abgerufen und soziale Netzwerke genutzt werden.

Inzwischen gibt es Datentarife nicht mehr nur für Smartphones, sondern auch für alle anderen internetfähigen Mobilgeräte wie Notebooks und Tablets. Sofern das Gerät kein integriertes (UMTS-)Modem besitzt, kann das mobile Internet auch über einen Surfstick genutzt werden. Dabei handelt es sich um ein externes Modem, das über den USB-Anschluss mit dem Endgerät verbunden wird.

Vor- und Nachteile von Datentarifen gegenüber Festnetz bzw. Kabel-Internet

Gegenüber herkömmlichen Internetzugängen via Festnetz oder Kabel oder auch gewöhnlichen Mobilfunktarifen bieten mobile Datentarife zahlreiche Vorteile und nur wenige Nachteile.

So ist bei einem Datentarif kein zwischenzeitliches Aufladen einer SIM-Karte erforderlich, der festgelegte Betrag wird ganz einfach monatlich vom Konto des Nutzers abgebucht. Zudem kann das Volumen relativ genau auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt werden. Hier gilt: Die Kosten sind direkt von verbrauchten Volumen abhängig.

Je mehr Daten zwischen dem Endgerät und dem Server des Providers ausgetauscht werden, desto höher fällt die Gebühr aus. Wer sich in diesem Zusammenhang keinem Kostenrisiko aussetzen möchte, der wählt eine Datenflatrate, in der ein unbegrenztes Datenvolumen enthalten ist. Allerdings wird bei vielen Providern die Geschwindigkeit ab Erreichen einer gewissen Datenmenge gedrosselt.

Netzabdeckung & Surfgeschwindigkeiten

Wer von unterwegs mobil ins Internet gehen möchte, ist auf eine ausreichende Netzabdeckung angewiesen. Ist diese nicht gegeben, bricht die Internetverbindung an verschiedenen Orten einfach ab, bzw. ein Verbindungsaufbau ist erst gar nicht möglich. Daher empfiehlt es sich, die Netzabdeckung zu prüfen, bevor es zu einem Vertragsabschluss kommt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich bei dem gewählten Tarif um ein Prepaid- oder Postpaid (Rechnung) Modell handelt und ob der Tarif auf einem Smartphone, Tablet oder Notebook genutzt wird.

Es muss also festgestellt werden, ob eine möglichst lückenlose und flächendeckende Netzabdeckung in Deutschland im UMTS-Netz vorhanden ist. Dabei lässt sich nicht netzübergreifend von einer generellen Netzabdeckung sprechen, vielmehr weisen die einzelnen Netze der vier großen Anbieter teilweise erhebliche Unterschiede auf. Es empfiehlt sich daher, alle vier Netze am bevorzugten Standort zu überprüfen, bevor die Entscheidung für einen bestimmten Anbieter getroffen wird. Unter folgendem Links kann die Verfügbarkeit bzw. Netzabdeckung für alle Netze schnell und einfach überprüft werden:

Welches Netz ist zu empfehlen?

Wie man an den Ausführungen zur Netzabdeckung sieht, kommt es bei der Netzauswahl insbesondere darauf an, das für die persönlichen Voraussetzungen am besten passende Netz zu finden. Die Abdeckung vor Ort spielt also eine entscheidende Rolle. Insbesondere auf dem Land außerhalt der Ballungsgebiete und großer Städte ist UMTS noch längst nicht überall verfügbar, hier muss oft mit dem wesentlich langsameren GPRS-Netz vorliebgenommen werden.

Nichtsdestotrotz gibt es auch in der generellen Netzabdeckung einige Unterschiede zwischen den großen Betreibern. Die Anbieter mit der derzeit besten Netzabdeckung sind T-Mobile und Vodafone. Bei T-Mobile kommt noch hinzu, dass hier an sämtlichen UMTS-Standorten der sogenannte „Datenturbo“ HSDPA angeboten wird, wodurch deutlich größere Bandbreiten von bis zu 21,6 Megabit pro Sekunde möglich sind.

Im Gegensatz dazu bietet Vodafone nur in ausgewählten Gegenden einen derartigen Dienst an, er wird hier „UMTS Broadband“ genannt. Inzwischen nutzen aber auch diverse kleinere Anbieter das Netzangebot der beiden „Big Player“, so dass auch hier gute Datengeschwindigkeiten möglich sind.

Auf dem dritten Platz bei der Netzabdeckung liegt derzeit der Anbieter O2. Hier ist zwar grundsätzlich die gleiche Technologie wie bei T-Mobile und Vodafone verfügbar, allerdings hauptsächlich nur in Ballungszentren und POI wie Bahn- und Flughäfen, die Netzabdeckung auf dem Land ist noch nicht ganz so gut wie bei der Konkurrenz entwickelt.

Auf dem letzten Platz der vier großen Anbieter befindet sich der Netzbetreiber E-Plus. Dazu gehören auch die Tochterunternehmen Base, Simyo etc. Die schlechtere Platzierung liegt vor allem an der vergleichsweise „löchrigen“ Netzabdeckung, die vor allem in ländlichen Regionen immer noch viele Lücken aufweist. Hinzu kommt, dass E-Plus noch keine HSDPA-Technik anbietet, allerdings massiv in den LTE Ausbau investiert hat und in Großestädten problemlos Bandbreiten von 50 Mbit/s erreicht werden können.

Lohnt sich die neue LTE-Technik?

„Long Term Evolution“ – kurz: LTE oder auch 4G – nennt sich der derzeit schnellste Weg, Daten auf mobile Endgeräte zu übertragen. Doch lohnt sich das für einen Datentarif überhaupt?

Es kommt darauf an! Bei Smartphones beispielsweise lohnt sich LTE in den meisten Fällen nicht, da die Nutzung des mobilen Internets hier in der Regel weniger Datenvolumen erfordert als bei einem Desktop-Computer. Bei Tablets und Notebooks macht LTE nur dann Sinn, wenn die Geräte vorwiegend für Zwecke genutzt werden, die ein hohes Übertragungsvolumen mit sich bringen, beispielsweise beim Spielen oder zum Streamen von Filmen.

Hinzu kommt, dass das Highspeed-Surfvolumen nach einer gewissen Zeit bzw. Datenmenge bei fast allen Anbietern automatisch gedrosselt wird, egal ob man einen Datentarif mit LTE oder ohne nutzt.

Wie viel monatliches Datenvolumen ist sinnvoll?

Bei den meisten Datentarifen muss der Kunde ein monatliches Volumen wählen, das ihm dann für einen Pauschalpreis zur Verfügung steht. Viele Nutzer tun sich schwer, hier den passenden Wert zu finden. Es hängt vor allem von den persönlichen Nutzungsgewohnheiten ab, wie viel Datenvolumen im Monat sinnvoll ist.

Sie können in etwa mit folgenden Werten rechnen: Gelegenheitssurfer verbringen im Monat rund 30 Min. mit ihren Mobilgeräten im Internet, was bei durchschnittlicher Nutzung rund 100 MB an Datenvolumen entspricht. Da viele Angebote erst mit 300 oder gar 500 MB Volumen beginnen, sind Sie damit völlig ausreichend versorgt.

Vielsurfer dagegen und Menschen, die gerne Videos – z. B. auf YouTube – schauen, kommen mit einem streng begrenzten Datenvolumen meist nicht besonders weit. Zur Einordnung: Fünf Minuten YouTube-Nutzung entspricht etwa 25 MB Datenvolumen! Für sie eignet sich am besten eine Flatrate mit unbegrenzten Datenvolumen.

Doch Vorsicht: Viele Anbieter haben in ihren Offerten bzw. in den AGB einen Hinweis „versteckt“, der eine Drosselung der Geschwindigkeit bei Erreichen eines bestimmten Datenvolumens vorsieht. Die flüssige Wiedergabe von Videos etc. ist damit kaum noch möglich. Sie sollten also darauf achten, dass es sich bei der gewählten Flatrate wirklich um ein Angebot ohne Begrenzung handelt.

Wie kann ich Datenvolumen einsparen?

Wer mit seinem vorhandenen Datenvolumen nicht auskommt, hat zwei Möglichkeiten. Er kann seinen Tarif aufstocken bzw. einen Tarif mit höherem Datenvolumen wählen, oder er spart einen Teil des monatlich anfallenden Datenvolumens ein.

Die wichtigsten Wege zum Einsparen von Datenvolumen sind:

„Datenschleudern“ meiden

Wie bereits erwähnt, verbrauchen Seite wie YouTube im Vergleich zu „normalen“ Webseiten ein ungleich höheres Datenvolumen. Wenn es also nicht unbedingt sein muss, sollten Sie den Besuch dieser Portale auf zu Hause verschieben.

Downloads auf später verschieben

Sie möchten Software, Spiele etc. herunterladen. Machen Sie dies nach Möglichkeit zu Hause am Desktop-Rechner – so sparen Sie eine Menge Datenvolumen im Mobilbereich ein.

Werbung abschalten

Viele Werbeeinblendungen im Netz werden mit Flash realisiert. Sie sind nicht nur nervig, sondern verbrauchen auch noch eine Menge Speicherplatz. Die Lösung: Setzen Sie einen Adblocker ein! Für fast jeden Browser gibt es inzwischen entsprechende Add-ons.

Bilderanzeige ausschalten

Zu guter Letzt ein – zugegeben etwas extremer - Tipp für Puristen, die einfach nur surfen wollen: Deaktivieren Sie in Ihrem Browser die Bilderanzeige, damit lässt sich viel Datenvolumen einsparen!

EU Roaming - Keine Roaming Gebühren mehr innerhalb der EU

Ab 15.6.2017 gelten für die Roaming Gebühren innerhalb der Europäischen Union neue Gesetze, alle deutschen Mobilfunkkunden können mit ihrem Handytarif ab sofort in der gesamten EU zu den gleichen Bedingungen wie in Deutschland, telefonieren, SMS senden und empfangen und das wohl wichtigste Merkmal, die eigene Internet Flatrate ohne teure Auslandspakete nutzen.

Im Klartext heißt das für die Kunden, dass alle ankommende Gespräche und SMS innerhalb der EU kostenlos sind, ausgehende Telefonate und SMS nach Deutschland oder in ein anderes EU-Land werden zu den üblichen Konditionen abgerechnet, besitzt man einen Allnet Flat Tarif, gilt die Telefon Flatrate auch im Ausland, Paketoptionen mit Freieinheiten greifen ebenfalls, sind die Einheiten verbraucht gilt danach auch hier der Standardtarif.

Vorsicht bei Telefonaten von Deutschland ins (EU) Ausland gelten nach wie vor die teureren Auslandstarife. Bei Tarifen mit einem hohen Datenvolumen können die Anbieter nach vorheriger Mitteilung das Datenvolumen kürzen.

Weiterhin gilt die neue EU-Roaming Verordnung nicht für Satellitenverbindungen wie man sie auf See z.B. auf einem Kreuzfahrtschiff oder in einem Flugzeug vorfindet.

Die Verordnung gilt in allen EU-Mitgliedsstaaten sowie in Island, Norwegen, Lichtenstein und derzeit auch noch in Großbritannien. Für nicht EU-Länder wie die Schweiz oder die Türkei können je nach Anbieter weiterhin hohe Roamingkosten anfallen, wir empfehlen eine lokale SIM-Karte vor Ort (z.B. am Flughafen) zu kaufen.