PremiumSIM: Erster Allnet Flat LTE Discount Handytarif im Vodafone Netz gestartet

PremiumSIM Logo Mit der Marke PremiumSIM hat die eteleon AG den ersten LTE Tarif, der nicht direkt von den großen Netzbetreibern kommt, für den  deutschen Mobilfunkmarkt gestartet.

Die PremiumSIM Tarife orientieren sich an den Vodafone Red Tarifen, verständlich, denn als Netz wird die Infrastruktur von Vodafone D2 genutzt.

3 Allnet Flat  Tarife mit Telefon- Internet- und SMS Flat

Bei PremiumSIM stehen derzeit 3 Tarife zur Auswahl, sie bieten jeweils eine Telefon Flat in alle Netze sowie eine SMS Flat in alle Netze, das Abhören der Mailbox ist ebenfalls kostenlos.

Die Tarife unterscheiden sich einzig bei den Konditionen der Internet Flat:

  • Premium SIM RED S:  500 MB ungedrosseltes Datenvolumen – 21,6 Mbit/s max. Geschwindigkeit – 34,99 Euro mtl. Grundgebühr
  • Premium SIM RED M:  1 GB ungedrosseltes Datenvolumen – 42,2 Mbit/s max. Geschwindigkeit – 44,99 Euro mtl. Grundgebühr
  • Premium SIM  RED L :  4 GB ungedrosseltes Datenvolumen – 100 Mbit/s max. Geschwindigkeit – 69,99 Euro mtl. Grundgebühr

Im Vergleich zu den Original Vodafone RED Tarifen sind die PremiumSIM Tarife günstiger, so kostet der RED S bei Vodafone 43,99 Euro, der RED M 47,99 Euro und der RED L 79,99 Euro, allerdings kosten die bei Vodafone erhältlichen Smartphones nur einen Bruchteil im Vergleich zu den PremiumSIM Angeboten (iPhone 5 – Vodafone: ab 49,90  Euro – PremiumSIM: ab 469 Euro ).

Der PremiumSIM Tarif ist sowohl als SIM-Only als auch in Verbindung mit diversen Smartphones (allerdings nicht alle LTE-fähig!) erhältlich.

Das PremiumSIM Startpaket ist unter http://www.premiumsim.de erhältlich und  kostet einmalig 19,95 Euro, die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate, die Abrechnung erfolgt per Lastschrift, die Mitnahme einer alten Rufnummer ist problemlos möglich.

 
 
0 Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar oder setze einen Trackback.

 

Kommentar: