WhatsAPP SIM Prepaid Karte für 5 Euro (statt 10 Euro) inkl. 15 Euro Gesamtguthaben kaufen

Die Prepaid Karte WhatsAPP SIM, mit der man kostenlos auch ohne Guthaben oder einer Internet Flat jederzeit den WhatsAPP Messenger nutzen kann, gibt es noch bis zum 31.8.2014 zum einmaligen Kaufpreis von 5 Euro statt 10 Euro.

whatsapp-aktion

Zusätzlich erhält man die WhatsAll Option mit 600 Minuten / SMS / MB zum freien Verbrauch im Wert von 10 Euro im ersten Monat gratis und 5 Euro Startguthaben.

WhatsAll Option:  Wert 10 Euro
+ Startguthaben: Wert 5 Euro
– WhatsAPP SIM Karte: 5 Euro
= 10 Euro Gewinn!

Wird die alte Handynummer zu WhatsAPP SIM mitgenommen, gibt es nochmal 25 Euro Bonusguthaben.

WhatsAPP SIM ist im E-Plus Netz und ist ein waschechter Prepaid Tarif mit Guthabenkonto und zahlreichen Auflademöglichkeiten, Gespräche und SMS in alle Netze ohne Option kosten 9 Cent.

Mehr Informationen und eine Bestellmöglichkeit gibt es unter http://www.whatsappsim.de

DeutschlandSIM WM Aktion: Allnet Telefon Flat in alle Netze + 500 MB Internet Flat im o2 Netz – monatlich kündbar + 1 Jahr Mitgliedschaft bei Automobilclub – 12,95 € monatlich

Die aktuelle WM Aktion von DeutschlandSIM läuft bis Sonntag 13. Juli (24:00 Uhr) und im Paket sind die auf 12,95 Euro Grundgebühr reduzierte Allnet Flat S 500 mit einer Telefonie Flat in alle dt. Mobilfunk und das dt. Festnetz, sowie einer 500 MB Internet Flat, ist das Datenvolumen verbraucht wird die Geschwindigkeit auf 64 kbit/s gedrosselt.

deutschlandsim-wm-aktion-allnet

Eine SMS in alle Netze kostet einmalig 9 Cent, der Flat 500 S Tarif im o2 Netz ist monatlich kündbar.

Zusätzlich zur verbilligen Allnet Flat spendiert DeutschlandSIM eine einjährige unverbindliche Basis-Mitgliedschaft (im Wert von 24 Euro) beim Automobilclub Mobil in Deutschland (ADAC Alternative).

Nach der kostenfreien Phase endet die Mitgliedschaft automatisch, sodass keine Gebühren anfallen.

Mehr Informationen zu diesem Angebot und eine Bestellmöglichkeit gibt es unter http://www.deutschlandsim.de/wm/

freenetmobile freeflat Allnet Flat jetzt ohne Startpaketgebühr (19,95 € gespart)

Ab sofort entfällt bei der freeFLAT Allnet Flat von freenet mobile der einmalige Startpaketpreis i.H.v. 19,95 Euro. Der freeFLAT Allnet Flat Tarif ist damit definitiv die günstigste Allnet Flat im D1 Netz, mit 24 Monaten Vertragslaufzeit beträgt die monatliche Grundgebühr 16,95 Euro, ohne Vertragslaufzeit 20,95 Euro.

freenet freeflat angebot

Inbegriffen sind kostenlose Telefonate in alle deutschen Handynetze und das deutsche Festnetz sowie eine 250 MB Internet Flat. Für 4 bzw. 8 Euro monatlichen Aufpreis erhält man eine SMS Flat und eine 500 bzw. 1000 MB Internet Flat.

Mehr Informationen und eine Bestellmöglichkeit für die freeFLAT erhalten sie unter http://freeflat.freenetmobile.de

Kostenlose Internet Flat bei simyo in Zusammenarbeit mit GETTINGS

Der Mobilfunk Discounter simyo (E-Plus), hat bis zum 31. März eine Prepaid Karte mit einer kostenlosen  100 MB Internet Flat im Angebot, solang man sich bereit erklärt die Werbeangebote der jeweiligen Partner anzusehen, ganz ähnlich dem netzclub (o2) Angebot.

simyo flat internet free

Für den einmaligen Kaufpreis von 4,95 Euro (inkl. 5 Euro Startguthaben) erhält man eine vollwertige simyo Prepaid Karte (9 Cent in alle Netze) ohne Laufzeit, Mindestumsatz oder einer Grundgebühr und eben einer kostenlosen 100 MB Internet Flat, jeden Monat.

Sind die 100 MB Datenvolumen verbraucht, wird die Surfgeschwindigkeit auf 56 kbit/s gedrosselt.

Dieses Angebot wird in Zusammenarbeit mit dem Werbedienstleister GETTINGS (E-Plus) realisiert. Um die kostenlose Internet Flat nutzen zu können, ist man dazu angehalten sich einmal  monatlich im „Mein simyo“ Online Portal einzuloggen und (unverbindlich) die Partnerangebote aufzurufen und anzusehen. Wird dies nicht durchgeführt, behält sich simyo vor, die Gratis-Flat zu kündigen.

Da es sich bei diesem Angebot um eine vollwertige simyo Prepaid Karte handelt, kann man alle verfügbaren Optionen und Flatrates bequem im Online Portal hinzubuchen und kündigen. Es fallen keine Versandkosten an und die SIM Karte ist als Standard, Micro und Nano SIM ehältlich.

Die Mitnahme einer alten Rufnummer ist möglich und wird mit 25 Euro Bonusguthaben vergütet.

Mehr Informationen und eine Bestellmöglichkeit gibt es unter http://www.simyo.de/flat-internet-free/

DeutschlandSIM Karneval Aktion: Allnet Flat mit SMS Flat und 1 GB Internet Flat für 14,95 Euro im Monat ohne Vertragslaufzeit

Beim Discount Anbieter DeutschlandSIM ist heute die Karnevals Aktion mit der Allnet Flat DeutschlandSIM Flat M für 14,95 Euro statt 24,95 Euro Grundgebühr monatlich.

Der Tarif lässt sich monatlich mit 30 Tagen Kündigunsfrist kündigen. Die Aktion ist begrenzt bis zum 17.2.2014 um 10 Uhr vormittags.

DeutschlandSIM Karneval Aktion

DeutschlandSIM Flat M

  • Flatrate in alle dt. Netze
  • SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 1GB Daten-Flat (danach Drosselung auf 64 kbit/s) – 7,2Mbit/s
  • o2-Netz
  • Anschlusskosten: 19,95 Euro (einmalig)
  • monatliche Grundgebühr: 14,95 Euro
  • Mindestvertragslaufzeit: 1 Monat

Ein zusätzliches 1 GB Datenpaket kann für 9,95 Euro im Monat hinzugebucht werden. Für den Aufenthalt im EU Ausland kann man ein Internet Tagespaket mit 25 MB Datenvolumen für 1,99 Euro buchen.

Weitere Informationen und eine Bestellmöglichkeit findet man unter http://www.deutschlandsim.de/karneval/

netzclub Guthaben aufladen und ein HTC One gewinnen

Wer am 23. Oder 24. Januar seine netzclub Prepaid Karte mit mindestens 10 Euro auflädt, nimmt automatisch an einer Verlosung eines HTC One Smartphones teil.

Der Gewinner des Gewinnspiels wird am 31.01.2014 per Los ermittelt und innerhalb einer Woche per E-Mail benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

P.S.: bei mehrfacher Aufladung erhöhen sich die Gewinnchancen

netzclub Guthaben aufladen:
Eine o2 Guthabenkarte erwerben, erhältlich an allen o2 Verkaufsstellen (Tankstelle,Supermarkt,etc.) und den auf der Karte enthaltenen Code zur Aufladung des Guthabens eingeben.

Congstar startet 3 neue Prepaid Tarife fürs Smartphone und Tablet

congstar LogoCongstar, die Mobilfunk Discount Tochter der Telekom, hat ab sofort drei neue Prepaid Tarife im Programm. Zum einen die beiden Prepaid Smartphone Tarife „Prepaid Smartphone S“ und „Prepaid Smartphone M“ und die speziell für Tablets gedachte SIM-Karte „Congstar Prepaid für Tablets“ mit verschiedenen Internet-Flat Optionen von der Tagesflat bis zur 3 GB Monatsflat.

Alle drei sind waschechte Prepaid Tarife und funken im D1 Netz, die Prepaid Smartphone Tarife richten sich vor allem an Einsteiger und Wenigtelefonierer:

Congstar Prepaid Smartphone S
50 Freiminuten in alle deutschen Netze
50 Frei SMS in alle deutschen Netze
100 MB Internet Flat mit 7,2 Mbit/s HSDPA Geschwindigkeit
Keine Vertragslaufzeit, monatlich kündbar
Preis:  6,99 Euro für 30 Tage

Congstar Prepaid Smartphone M
100 Freiminuten in alle deutschen Netze
100 Frei SMS in alle deutschen Netze
200 MB Internet Flat mit 7,2 Mbit/s HSDPA Geschwindigkei
Keine Vertragslaufzeit, monatlich kündbar
Preis:  9,99 Euro für 30 Tage

Congstar Prepaid für Tablets
Internet-Tagesflat für 2,49 Euro am Tag (HSDPA-Geschwindigkeit mit max. 7,2 Mbit/s bis 200 MB/Kalendertag)
Internet-Option 200 für 7,90 Euro (HSDPA- Geschwindigkeit mit max. 7,2 Mbit/s bis 200 MB/30 Tage)
Internet-Option 500 für 9,90 Euro (HSDPA- Geschwindigkeit mit max. 7,2 Mbit/s bis 500 MB/30 Tage)
Internet-Option 1000 für 12,90 Euro (HSDPA- Geschwindigkeit mit max. 7,2 Mbit/s bis 1 GB/30 Tage)
Internet-Option 3000 für 19,90 Euro (HSDPA- Geschwindigkeit mit max. 7,2 Mbit/s bis 3 GB/30 Tage)

Das Congstar Prepaid Startpaket kostet einmalig 9,99 Euro inklusive 10 Euro Startguthaben. Nach Verbrauch des angegebenen HSDPA Volumens wird die Internet Flat auf GPRS-Geschwindigkeit (64 kbit/s) gedrosselt. Die gebuchten Pakete verlängern sich nach Ablauf des Abrechnungszeitraums von 30 Tagen automatisch, solang genügend Guthaben auf der Prepaid Karte vorhanden ist. Wer seine alte Rufnummer zu congstar mitnimmt, erhält ein Bonusguthaben von 25 Euro.

Weitere Informationen und eine Bestellmöglichkeit findet man unter http://www.congstar.de/prepaid/

PremiumSIM: Erster Allnet Flat LTE Discount Handytarif im Vodafone Netz gestartet

PremiumSIM Logo Mit der Marke PremiumSIM hat die eteleon AG den ersten LTE Tarif, der nicht direkt von den großen Netzbetreibern kommt, für den  deutschen Mobilfunkmarkt gestartet.

Die PremiumSIM Tarife orientieren sich an den Vodafone Red Tarifen, verständlich, denn als Netz wird die Infrastruktur von Vodafone D2 genutzt.

3 Allnet Flat  Tarife mit Telefon- Internet- und SMS Flat

Bei PremiumSIM stehen derzeit 3 Tarife zur Auswahl, sie bieten jeweils eine Telefon Flat in alle Netze sowie eine SMS Flat in alle Netze, das Abhören der Mailbox ist ebenfalls kostenlos.

Die Tarife unterscheiden sich einzig bei den Konditionen der Internet Flat:

  • Premium SIM RED S:  500 MB ungedrosseltes Datenvolumen – 21,6 Mbit/s max. Geschwindigkeit – 34,99 Euro mtl. Grundgebühr
  • Premium SIM RED M:  1 GB ungedrosseltes Datenvolumen – 42,2 Mbit/s max. Geschwindigkeit – 44,99 Euro mtl. Grundgebühr
  • Premium SIM  RED L :  4 GB ungedrosseltes Datenvolumen – 100 Mbit/s max. Geschwindigkeit – 69,99 Euro mtl. Grundgebühr

Im Vergleich zu den Original Vodafone RED Tarifen sind die PremiumSIM Tarife günstiger, so kostet der RED S bei Vodafone 43,99 Euro, der RED M 47,99 Euro und der RED L 79,99 Euro, allerdings kosten die bei Vodafone erhältlichen Smartphones nur einen Bruchteil im Vergleich zu den PremiumSIM Angeboten (iPhone 5 – Vodafone: ab 49,90  Euro – PremiumSIM: ab 469 Euro ).

Der PremiumSIM Tarif ist sowohl als SIM-Only als auch in Verbindung mit diversen Smartphones (allerdings nicht alle LTE-fähig!) erhältlich.

Das PremiumSIM Startpaket ist unter http://www.premiumsim.de erhältlich und  kostet einmalig 19,95 Euro, die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate, die Abrechnung erfolgt per Lastschrift, die Mitnahme einer alten Rufnummer ist problemlos möglich.

Kostenloses Ebook: Prepaid – Anbieter & Tarife

Die Revolution im Mobilfunkbereich, die in den letzten Jahren stattfand, hat große Auswirkungen auf die Preise für Prepaid Tarife gehabt. Man muss sich nicht mit einem Standardtarif zufriedengeben, sondern kann das Prepaid Angebot an die eigenen Anforderungen anpassen.

Das Mobilfunkportal mobilhelden.de hat nun ein kostenloses Ebook mit dem Titel „Prepaid: Anbieter & Tarife“ aufgelegt und behandelt darin umfassend die komplette Bandbreite der Prepaid Tarifwelt.

Von der Funktion über den Kauf bis hin zur Aufladung, der immer beliebter werdenden Prepaid Handykarten sind alle Themen verständlich aufbereitet und mit hilfreichen Informationen versehen.

Das Ebook ist kostenlos unter mobilhelden.de als PDF verfügbar und definitiv eine Empfehlung wert.

Prepaid Tarife mit Nano-SIM Karte für iPhone 5 und iPad mini

Die Geräte werden immer größer aber die benötigten SIM-Karten schrumpfen immer weiter. Mit dem iPhone 5 und dem iPad mini hat Apple das Nano-SIM Format eingeführt, dieses ist rund 30 % kleiner als das mittlerweile weitverbreitete Micro-SIM Format.

Kleiner ist allerdings nicht immer besser, zum einen ist es ein unglaubliches Gefrickel mit den Winzlingen zu hantieren, zum anderen leidet die Kompatibilität. Denn nicht alle Anbieter haben die Nano-SIM Karte im Programm, daher sollte man sich vor einem Wechsel bzw. Kauf informieren mit welchen Prepaid Tarifen man denn sein iPhone 5 oder sein iPad mini überhaupt nutzen kann.

Deshalb haben wir alle Anbieter zusammengefasst die derzeit die Nano-SIM Karte im Programm haben:

BILDmobil
Die Nano-SIM Karte ist nur im Datentarif für die Nutzung mit dem iPad mini erhältlich.

blau.de
Die Nano-SIM Karte kann einfach bei der Bestellung ihres blau.de Tarifs ausgewählt werden.

Fonic
Die Nano-SIM Karte kann derzeit erst nach Bestellung der Standard SIM-Karte beantragt werden, ist in Kürze aber auch als eigenständiges Produkt erhältlich.

FYVE
Zuerst muss die Standard SIM-Karte bestellt werden. Nach Erhalt kontaktieren sie das FYVE Service beantragen sie die Nano SIM-Karte. Bei Rufnummernmitnahme bitte erst das Service Team anrufen.

helloMobil
Die Nano-SIM Karte kann einfach bei der Bestellung ihres helloMobil Tarifs ausgewählt werden.

simyo
Die Nano-SIM Karte kann einfach bei der Bestellung ihres simyo Tarifs ausgewählt werden.

Info: Bestandskunden können bei den Anbietern meist kostenlos eine Nano-SIM Karte beantragen.